Kindergeburtstage im Schlosspark Neersen

Der schöne Schlosspark, der Natur-Erlebnis-Garten und die Eva-Lorenz-Umweltstation bieten viele Möglichkeiten, einen individuellen Kindergeburtstag der besonderen Art auszurichten.

Aktuell stehen vier Themen zur Auswahl:

  • „Essbare Jahreszeiten“
  • „Erlebnisreise Natur“
  • „Indianer“
  • „Was ist Müll?“

Essbare Jahreszeiten

Je nach Jahreszeit werden essbare Pflanzen gesucht und verarbeitet. Daraus können dann z. B. Blütenfrischkäsepralinen oder Kräuterquark mit frisch gebackenen Fladenbroten zum direkten Verzehr zubereitet werden. Selbstgemachte Limo darf natürlich nicht fehlen. Spiele und Rätsel runden das Thema ab.

Erlebnisreise Natur

Rund um die Umweltstation gibt es viele Möglichkeiten, Tiere und Pflanzen zu beobachten und zu bestaunen. Die Aktionen werden jeweils auf die Jahreszeit und das Alter der Kinder angepasst. Verschiedene Stationen laden die Kinder ein, Rätsel zu lösen sowie aktiv und spielerisch Aufgaben zu lösen.

Indianer

Nach dem Begrüßungskreis bekommen die Kinder einen Einblick in das Leben der Indianer und dürfen sich einen Indianernamen geben. Auch die indianische Zeichensprache darf nicht fehlen. Es werden „Medizin-“ oder „Duft-säckchen“ oder Tomahawks gebastelt. Thematisch abgestimmte Spiele runden den Geburtstag ab.

Was ist Müll?

Spielerisch lernen die Kinder, was Müll ist, wie man ihn richtig trennt und entsorgt und was Klein und Groß für Schönheiten mit „Müll“ basteln können.

Interesse?

Kontakt: Jack Sandrock Telefon: 02154/70279, Mail

Teilnehmerzahl: max. 8 Kinder (zzgl. min. 1 - 2 Erwachsene als Aufsichtspersonen)

Alter der Kinder: 5 - 10 Jahre; die Angebote werden nach Absprache mit den Eltern kindgerecht angepasst.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Entgelt: 120 € (incl. Materialkosten)

Termine: nach telefonischer Vereinbarung

 

Leitung der Kindergeburtstage

Kristina Strüker
Sachgebiete: Kindergeburtstage, Beratung Bäume und Pflanzen